Kategorien
Kanada Neu für mich

Ein ganzes Wochenende Rodeo

Ein ganzes Wochenende dominierte das Pro-Rodeo die Geschehnisse der Stadt Merritt BC. In vielen verschiedenen Disziplinen könnte ich den Wagemut und die körperliche Ausdauer der Rodeocowboys bewundern. Hier in Kanada und auch in den USA ist das Rodeo einen riesen Event.

Es beginnt mit einem Umzug, der am Samstag stattfand und endet mit einem abendlichen Tanzgelage am Sonntag Abend. Während des Rodeos kann man eine Ausstellung besuchen, in der alle preisgekrönten Gegenstände der Umgebung ausgestellt werden (allerdings habe ich das nicht genau verstanden). Auf jeden Fall werden dort die merkwürdigsten Dinge mit Preisen versehen. Selbst das Unkraut und Kuscheltiere bekommen Preise; sehr merkwürdig.

Das eigentliche Rodeo ist in zwei Wettkampftage aufgeteilt. An beiden Tagen finden die gleichen Disziplinen statt. Am Samstag der erste und am Sonntag der zweite Lauf. Die jeweiligen Ergebnisse werden addiert und somit der Sieger in den einzelnen Disziplinen bestimmt. Zu den Disziplinen gehört u.a. das Reiten auf Stieren und ein Rennen der Damen um einen Dreiecks-Parkour, welches ich am spannendsten fand.

Damit die Wartezeiten zwischen den einzelnen Reitern nicht zu langweilig wird, wird die Show durch einen Cowboy-Cloun moderiert, der hier und da ein paar Darbietungen liefert u.a. eine kleine Hundeshow.

Das Video vermittelt einen kleinen Eindruck von dem faszinierenden Schauspiel. Falls ihr euch fragen solltet, wie die Veranstalter solche wilden Tiere bekommen, dann lasst euch gesagt sein, dass die Pferde und die Rinder – ich habe es nicht genau identifizieren können – irgendetwas um die Hüfte geschnallt bekommen, was sie zum ausflippen bringt:

[youtube 0Y6JrNvaqxI]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.