Kategorien
Kanada

Planänderung… Goodbye Merritt

Kurzfristig haben sich meine Pläne geändert. Ich verbringe nun die letzten Tage auf der Ranch. Eigentlich wollte ich im Dezember noch einmal für eine Woche zurückkommen und den Canadischen Winter auf der Ranch erleben.

Der Grund für das auf Wiedersehen ist leider der Winter. Da ich nun für acht Wochen in den USA bin und daher nicht geheizt wird, wird das Wasser in meinem Trailer abgestellt. Wenn ich im Dezember wieder zurück käme, wäre der Trailer zu geschneit und man müsste einiges an Energie investieren, um das Wasser wieder zum fließen zu bringen. Daher habe ich mich entschlossen, nach meiner Rückkehr aus den USA, in Vancouver zu bleiben.

Nun heißt es Koffer packen. Meine Nachbarn nehmen mich am Sonntag nach Vancouver mit. Sie besuchen Verwandte. Für ein bis zwei Nächte werde ich mich bein ihnen einquartieren und dann weiter nach Vancouver Island fahren. Meinen Koffer kann ich netter Weise bei dem Vater meiner Nachbarin lassen, so dass ich nicht nur wegen meines Koffers nach Merritt zurückkehren muss.

Als ich in Banff war, hat einer der Backpacker zu mir gesagt: Wenn du reißt, dann reise ohne festen Plan, denn es ändert sich immer etwas. Er hat recht behalten. Wenn man länger unterwegs ist, dann muss man flexibel bleiben. Für jemanden, der immer alles genau plant, ist dies schon eine große Herausforderung. Aber das tut mir ganz gut, wenn ich etwas flexibler werde =).

In Vancouver weiß ich leider erneut nicht, wie gut oder wie schlecht die Kommunikationsmöglichkeiten sind. Mein Notebook werde ich jetzt wohl mitnehmen müssen. Ich hoffe, es überlebt den Trip durch die USA.

3 Antworten auf „Planänderung… Goodbye Merritt“

Also, eines muss ich dir ja lassen: Toller Blog mit tollen Fotos! Genieße die Zeit bis Dezember, denn unter Umständen wird es das letzte Mal sein, dass du zusammenhängend eine Auszeit dieser Art haben kannst! Und wenn du zurückkommst, dann haben sich zwischenzeitlich nicht ALLE Freunde aus dem Staub gemacht. Einige haben ihre Seele für mindestens drei weitere Jahre an die Uni verkauft. Ich zum Beispiel… 🙂

Hey Chrissi,
kannste ‚mal eben kommen. Ich muss ein Holz andübeln. …
Wunderschöne Fotos, bevor Du melancholisch wirst, hinein in das neue Abenteuer: USA.
Hier ist alles OK! E-/+, B+ (Hündin nicht mehr läufig), M++(KG<) H+.
Weiterhin gute Reise. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Blog-Eintrag.
Liebe Grüße von der ruhigen Ems
H&M&E&B
E: Halt die Ohren steif…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.