Kategorien
Kanada

Vancouver und Victoria

Bin nun in Victoria angekommen. Nachdem ich zwei Tage in Vancouver verbracht und einen Freund aus Banff wiedergetroffen haben, bin ich nun auf die Insel gefahren. Patrick und ich haben uns für zehn Tage ein Auto gemietet und erkunden die Insel.

Ich muss leider berichten, dass Vancouver Downtown nicht das verspricht, was man über Vancouver lesen kann. Angeblich soll es unter den Top Ten der schönsten Städte sein; das kann ich nicht bestätigen. Ich habe nicht alles gesehen, daher ist der Rückschluss vielleicht etwas voreilig. Aber ich hätte mehr erwahrtet.

Die Überfahrt nach Vancouver Island war sehr nett. Patrick – mein Begleiter – war eine echte Attraktion für jede Menge japanischer Schüler. Was man auch verstehen kann.

Gestern abend waren wir noch in Victoria unterwegs. Das was ich bis jetzt gesehen habe, ist Victoria eine sehr schöne Stadt am Meer.

2 Antworten auf „Vancouver und Victoria“

Vancouver ist nicht so schön? Die Stadt soll doch mit Zürich zusammen weltweit die beste Lebensqualität bieten. Bei Zürich kann ich es nachvollziehen, die Stadt ist wunderschön. Deswegen hatte ich jetzt auch hohe Erwartungen an Vancouver. Bin gespannt was Du sagts wenn Du mehr gesehen hast.

Die Sehenswürdigkeiten, die mir empfohlen worden sind, waren alles keine Sehenswürdigkeiten. Vancouver Downtown kann nicht mit den schönsten Städten Deutschlands mithalten.
Ich denke, Vancouver ist nur wegen seiner Lage so beliebt. Das Meer vor der Haustür und die Berge im Garten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.