Kategorien
USA

Moab! Eine Runde biken!

Warum bin ich eigentlich nach Moab gekommen? Die Antwort: Moab ist eine Hochburg für Mountainbiker. Daher musste ich kurz vorbeischauen und selber eine Runde drehen.

Die Trails sind der Hammer. Sowas hat man in Deutschland nicht. Die Strecken fordern sehr viel Technik ab, was ich von deutschen Trails nicht gewohnt war.

Hier ist ein Fully wirklich angebracht. Ein kurzes Video habe ich auch zusammengestellt.

[youtube Npj7dqfHd8A]

Insgesamt war ich fünf Stunden unterwegs. Danach war ich wirklich geschafft.

3 Antworten auf „Moab! Eine Runde biken!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.